Danke Christelle!

Unsere Co-Geschäftsführerin, Christelle Cerasola, wird uns nach vielen Jahren hervorragender und engagierter Arbeit verlassen. Dillon Roth übernimmt ab dem 1. Juli 2024.

Christelle war seit der Fusion im Juni 2018 fester Bestandteil der Geschäftsstelle und bereits seit 2017 bis zu ihrem Rücktritt im Jahr 2021 auch als Spielerin des L-UPL-Teams aktiv. Sie begann mit einem 100%-Pensum und reduzierte ihr Pensum ab Mai 2021 auf 60%, um sich beruflich weiterzubilden. Christelles letzter Arbeitstag ist der 21. August 2024. Wir danken ihr herzlich für ihr Herzblut und unermüdlichen Einsatz für die Jets und wünschen ihr für ihre berufliche Zukunft und auch privat alles Gute.

«Ich kann mich mit einem guten Gefühl verabschieden, da die Geschäftsstelle in gute Hände weitergegeben wird und ich trotzdem noch nahe bei der Jets-Familie bleiben werde. Und ich freue mich auf meine neue berufliche Herausforderung.»

Gleichzeitig freuen wir uns, dass Dillon Roth ab 1. Juli 2024 die Position des Geschäftsführers übernehmen wird. Dillon ist seit vielen Jahren ein engagiertes Mitglied unseres Vereins. Er begann als aktiver Spieler und war anschliessend Trainer verschiedener Juniorinnen-Teams und mitverantwortlich für den Nachwuchsbereich auf der Frauenseite. In der kommenden Saison 24/25 wird Dillon weiterhin als Head-Coach der U17A-Juniorinnen tätig sein.

Dillon wird seine neue Rolle in einem 100%-Pensum ausüben und die Übergangszeit mit Christelle nutzen, um sicherzustellen, dass die Übergabe reibungslos verläuft und unsere Vereinsziele weiterhin erfolgreich umgesetzt werden.

Wir sind überzeugt, dass Dillon die Geschäftsstelle kompetent und engagiert führen wird, und bedanken uns nochmals herzlich bei Christelle für ihre ausgezeichnete Arbeit und wünschen Dillon einen guten Start und viel Erfolg in seiner neuen Position.